Metall

Metall ist von der Jahreszeit gesehen, dem Herbst zugeordnet. Der Abschied vom lebendigen und warmen Sommer und die Vorbereitung auf den Winter. Die Pflanzen lassen alles Überflüssige, was sie nicht mehr für den Winter benötigen, einfach fallen. Ihre Flüssigkeiten ziehen sie ganz nach innen zurück, von daher ist die Energiebewegung des Metalls auch nach unten und nach innen. Die Farben reichen über Weiss, Grau, Silber und Gold.

Der Metall Mensch

Die Organe des Metalls sind die Lunge, die uns mit frischer Energie versorgt und der Dickdarm, über den wir alles Überflüssige ausscheiden. Durch die Verdichtung und das Verfeinern fördert dieses Element unsere Konzentration und die klare Sicht auf das Wesentliche. Dadurch gewinnen wir an Sicherheit.

Runde und ovale Formen unterstützen uns hierbei.

 

Foto: Fotolia.com