Holz

Das Holz ist das erste Element im Elementenzyklus. Es steht sinnbildlich für den Baum der sich im Wind bewegt und nach oben wächst. Wachstum, Neubeginn Expansion und die Farbe Grün stehen mit ihm in Verbindung. Der Frühling mit seiner frischen Kraft des Neubeginns kennzeichnet dieses Element. Als Tageszeit gilt der Morgen, die Zeit der aufsteigenden Sonne. Dem entsprechend ist die Himmelsrichtung der Osten.

Der Holz Mensch

Im Menschen bewirkt die Energie des Holzes das Planen und Verwirklichen von Aktivitäten. Mit Entschlossenheit geht er seine Ziele an. Im menschlichen Körper manifestiert sich das Holz in der Leber und Gallenblase, Muskeln und Sehnen. Im emotionalen Bereich bringt es Wut, Zorn und Reizbarkeit hervor, die uns befähigt unser Leben in unserem eigenen Sinn zu verändern. Die Lust an Bewegung und der Wachstum am Planen/Entscheiden hilft ihm beim Erreichen seiner Ziele. Somit fördert der Holz-Mensch seine Tatkraft und Abenteuerlust.

Die Formen des Elementes Holz sind länglich und aufstrebend.

 

Foto: Fotolia.com