Erde

Die Erde ist das Symbol der Mutter. Sie ist die Beschützer- und Ernährerin. Ihr Element steht für Stabilität und hilft uns einen ausgewogenen Standpunkt zu finden. Von der Jahreszeit her entspricht die Erde dem Spätsommer, dem Südwesten, in dem die Früchte reifen. Zu ihren Eigenschaften gehören Mitgefühl und Ehrlichkeit. Die Lebensmitte stärkt die Familie. Alle Braun- und Gelbtöne unterstützen zusätzlich ihr Element.

Der Erde Mensch

Die Tageszeit des Erde Menschen ist der Nachmittag, wenn der Höhepunkt von Aktivitäten überschritten ist. Eine ruhigere und gemächlichere Stimmung zeichnet ihn aus. Das Sinnesorgan der Erde ist der Mund. Seine Körperorgane werden dem Magen und der Milz zugeordnet. Ihre Aufgabe ist der ganze Verdauungsprozess – das Aufnehmen und Umwandeln von Nahrung.

Durch quadratische Formen und schwere Möbel findet die Erde zu ihrer Stärke und Stabilität.

 

Foto: Fotolia.com