Das Ausmisten…

Beim Ausmisten haben sich drei Methoden bewährt:

  1. Die Lass-die-Natur-ihren-Lauf-nehmen-Methode: wir bringen Gerümpel an einen Ort, wo es so vergammelt, dass wir es nicht mehr haben wollen.
  2. Die warte-bist-du-tot-bist-und-deine-Nachkommen-für-dich aufräumen-Methode: ist schon seit sehr vielen Jahren beliebt.
  3. Die Verantwortung für das Zeug zu übernehmen und selber ausmisten.

Diese Methode empfehle ich Ihnen. Sie verleiht uns eine Unmenge an Kraft und wir können unsere Leben selbst in die Hand nehmen. Am schwierigsten beim Ausmisten ist es, den Anfang zu finden. Haben wir den gepackt verleiht uns die Arbeit soviel Energie, dass viele Menschen gar nicht damit aufhören können.

Der Krempel-Test

  • Steigert es meine Energie, wenn ich es anschaue oder es denke?
  • Liebe ich dies wirklich von Herzen? Wenn ja, ist es nur nett oder inspiriert es mich auch?
  • Ist es wirklich nützlich? Wenn ja, wann habe ich es zum letzten Mal gebraucht? Wann werde ich es das nächste Mal gebrauchen?

Bei dem einen wird es langsam, Stück für Stück von statten gehen, andere überkommt es wie ein Orkan. Jeder Zeitpunkt beim Ausmisten ist der Richtige! Fange Sie am besten heute noch damit an…

Buchempfehlungen:  

                 

 

Dieser Beitrag wurde unter Feng Shui abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.